Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Verein
Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Frank Sänger   
Sonntag, den 19. November 2017 um 12:50 Uhr

VereinsinfoSehr geehrtes Vereinsmitglied,

hiermit möchte ich Sie satzungsgemäß zur ordentlichen Mitgliederversammlung des VfL Halle 96 am

Donnerstag, 23.11.2017 um 18.00 Uhr in das
Casino des VfL Halle 96 e.V. Geschwister - Scholl - Str. 24

recht herzlich einladen.

Entnehmen Sie bitte nachstehend die Informationen zur Tagesordnung sowie weitere Hinweise:

Weiterlesen...
 
Stellungnahme zu den Ausschreitungen in Ammendorf PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Daniel Schierhold   
Dienstag, den 31. Oktober 2017 um 19:09 Uhr

Vereinsinfo

Bevor wir das sportliche Geschehen auf dem Rasen beim heutigen Landespokalspiel zusammenfassen und aufarbeiten können, sind wir leider gezwungen uns den unschönen Szenen am Rande der Partie beim BSV Halle-Ammendorf zu widmen.

Unter den Zuschauern im Stadion der Waggonbauer befanden sich, neben einem lautstarken VfL-Anhang, auch eine Gruppe sog. „Fans“ des Halleschen FC, die mehrfach beleidigend und pöbelnd auffällig wurden. Kurz vor Spielende, beim Stande von 3:0 für die Gastgeber, kam es zu einem tätlichen Angriff auf die anwesenden VfL-Fans.

Der VfL Halle 96 möchte sich hiermit bei seinen Fans für das umsichtige und deeskalierende Verhalten bedanken, was den Ordnungskräften eine schnelle Bereinigung der Situation ermöglichte.

Der BSV Halle-Ammendorf hat sich noch vor Ort für die Vorkommnisse entschuldigt, auch das Ordnungspersonal des Gastgebers zeigte sich nach Spielende dankbar, gegenüber den Fans des VfL. Die vom VfL Halle 96 alarmierte Polizei sicherte die geordnete Abreise aller Zuschauer ab.

Wir wünschen dem BSV Halle-Ammendorf viel Erfolg in der Aufarbeitung der Geschehnisse und hoffen, dass es in Zukunft gelingen mag, derartige Unruhestifter von den Spielen fernzuhalten.

Der VfL Halle 96 verurteilt jegliche Ausschreitungen und Gewalt und steht für ein friedliches und faires Miteinander, auf dem Rasen und auf den Rängen.

 
Partner Gruber Nutzfahrzeuge verstärkt blau-roten Fuhrpark PDF Drucken E-Mail
Marketing
Geschrieben von: Verein   
Montag, den 23. Oktober 2017 um 18:52 Uhr

VfL Sponsor Gruber NutzfahrzeugeUm die Auswärtsspiele der VfL96-Mannschaften besser absichern zu können, bekam der Fuhrpark des VfL Halle 96 namhaften und komfortablen Zuwachs.

Groß war in der Vorwoche die Freude bei 96-Geschäftsführer Bernd Voigt und Präsidiumsmitglied Marketing/Sponsoring Karsten Pfeuffer, als sie den neuen Wegbegleiter der italienischen Traditionsmarke FIAT übergeben bekamen. Navigation, Musik- und Freisprechanlage sind nur einige Annehmlichkeiten, Welche den 96ern die Reise im schmucken Kleinbus noch angenehmer und bequemer machen werden.

Weiterlesen...
 
In stiller Trauer PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Daniel Schierhold   
Dienstag, den 26. September 2017 um 16:00 Uhr

Vereinsinfo

In Erinnerung an das tragische Unglück vom 26. September 1997, als im Vorfeld des ersten Stadtderbies zwischen unserem VfL und dem HFC ein Fallschirmspringer ungebremst in eine Gruppe Zuschauer an der Stadionkasse stürzte.

Heute jährt sich der dunkelste Moment des halleschen Fußballs zum 20. mal.
Der VfL Halle 96 möchte dies zum Anlass nehmen, um am heutigen Tage nocheinmal den 4 Todesopfern zu gedenken.

Nicht nur heute sind die Gedanken vieler Vereinsmitglieder bei den Hinterbliebenen dieser Katastrophe.

Auf unserer Facebook-Seite haben wir dazu einen Artikel der Mitteldeutschen Zeitung aus dem Jahr 2015 verlinkt.

 
2. Runde: VfL muss zu Dessau 05 PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Daniel Schierhold   
Montag, den 21. August 2017 um 12:38 Uhr

Vereinsinfo

Vor wenigen Minuten wurde die 2. Hauptrunde des Landespokals Sachsen-Anhalt ausgelost. Die Losfee bescherte uns mit dem Verbandsligisten SV Dessau 05 eine harte Nuss. Diese soll am 2./3. September im Dessauer Schillerpark geknackt werden.

Die Gastgeber waren im Vorjahr unter Ex-VfL-Spieler Marcus Jeckel noch Tabellenfünfter der Verbandsliga und hatten zum Sommer einige schmerzliche Abgänge zu verzeichnen. Neu-Trainer Lucian Mihu sieht seine Mannschaft noch in einer Aufbau- und Findungsphase. Dass die Dessauer vielleicht schon eher als gedacht oben mitspielen können, bewiesen Sie gleich zum Saisonauftakt: da gab es für den Favoriten Edelweiß Arnstedt eine deftige 5:1-Niederlage im Schillerpark.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 20