Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Nächstes Spiel C1-Jun.

Qualifikation zur C-Junioren-Regionalliga - Rückspiel
Do., 22. Jun. 2017 18:30
VfL Halle 96 (C)
VfL 96 (C)
-:- JFV FC Süd 012 Eichsfeld (C)
JFV (C)

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

C-Junioren
Auftakterfolg unserer C1-Junioren PDF Drucken E-Mail
C-Junioren
Geschrieben von: Katrin Klinkert   
Samstag, den 12. September 2015 um 13:03 Uhr

SpielberichtAm Sonntag ging es endlich los für unsere Jungs! Nach langer Anreise und bei sehr windigem Wetter, erfolgte pünktlich 11.30 Uhr der Anpfiff zum Spiel. Auf einem herausragend guten Platz der Magdeburger Fortuna, begann der Gastgeber sehr druckvoll und drängte unser Team fast vollständig in die eigene Hälfte.

Weiterlesen...
 
Erster Dämpfer! PDF Drucken E-Mail
C-Junioren
Geschrieben von: Katrin Klinkert   
Samstag, den 12. September 2015 um 00:00 Uhr

SpielberichtGestern nun das erste Heimspiel unserer neuen C1 auf dem heimischen Kunstrasen am Zoo. Man wollte wahrscheinlich die Euphorie der letzten Woche mitnehmen, um dieses Spiel erfolgreich zu gestalten.

Weiterlesen...
 
Derbe Niederlage in Magdeburg PDF Drucken E-Mail
C-Junioren
Dienstag, den 18. Oktober 2011 um 17:22 Uhr

Wieder eine katastrophale Vorstellung unserer C-Jugend. Es war zu erwarten, dass der FCM nach zwei mageren Unentschieden aus sechs Spielen eben nicht mit einer wahren U14 antritt, sondern doch erfolgsorientiert antritt. Das ist moralisch sicher fragwürdig, sportlich dann doch zu verstehen. Es erklärt aber nicht die mangelnde Laufbereitschaft und den nicht vorhandenen Willen bei der Mehrzahl unserer Spieler. Das kann man sich als Verein nicht mehr bieten lassen und führte unmittelbar nach dem Spiel auch zur ersten Suspendierung und einem Ultimatum an zwei weitere Spieler ihre Disziplin betreffend.

Weiterlesen...
 
C-Jugend zieht in 2.Pokalrunde ein PDF Drucken E-Mail
C-Junioren
Donnerstag, den 25. August 2011 um 14:50 Uhr

Mit etwas gemischten Gefühlen fuhr die C-Jugend des VfL am letzten Sonntag nach Sandersdorf zum Pokalspiel. Die Ansetzung fiel noch in die Ferien, eine gute Vorbereitung war also nicht möglich. Im Gegenteil, es gab nur ein vorheriges Training mit mehr als zehn Spielern und kein Testspiel. So musste man also aus „der Kalten“ spielen. Auch die Aufstellung entwickelte sich mehr zu Bauchentscheidungen. Dabei hatte Cheftrainer Hammer in seinem Co-Trainer und dem Mannschaftsleiter aber, wie sich während des Spieles herausstellte, sehr gute „Bauchberater“.

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2