Tabelle

1.Mannschaft

Alles zur 1.Mannschaft der 96er.



VfL patzt auch gegen den Tabellennachbarn PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Montag, den 02. Dezember 2019 um 19:51 Uhr

96 zehrt vom Punktestand – offensiv harmlos, defensiv fehlerhaft – Torverhältnis zeigt Probleme an

Spielbericht

Wie in den Spielen zuvor konnte man den 96ern auch im Spiel gegen die älteste Ausbildungsmannschaft von Regionalligist FSV Wacker 90 Nordhausen eines nicht vorwerfen, dass die Mannschaft nicht wollte. Ansonsten bekamen die extrem wenigen Zuschauer, 32 Zahlende, was nunmehr absoluten Minusrekord beim ohnehin nicht fanüberrannten VfL Halle 96 bedeutet, die in letzter Zeit gebotene Palette an Fehlern und Unzulänglichkeiten geboten, welche zur nun unbestreitbaren Ergebniskrise der Blau – Roten aus dem „HWG – Stadion am Zoo“ führten: In der Offensive harmlos, im Spielaufbau und Defensivverhalten aktuell einfach zu fehlerbehaftet. Dinge, welche nun auch nicht mehr als Argument dafür taugen, dass sich die 96er im Wettkampf auf dem Kunstrasenplatz einfach nicht so recht heimisch fühlen wollen.

Weiterlesen...
 
Trotz ordentlicher Leistung reicht es wieder nicht PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Montag, den 25. November 2019 um 05:23 Uhr

Chancen nach Anpfiff nicht genutzt – FSV führt bis Platzverweis deutlich – 96er wehren sich

Spielbericht

Das es beim amtierenden Tabellenführer FSV 63 Luckenwalde kein Spaziergang werden wird darüber war man sich beim VfL Halle 96 weitgehend einig, zumal es in den beiden voran gegangenen Spielen in Krieschow und gegen Grimma jeweils Niederlagen zu quittieren gab. Dem zum Trotz trat man im Brandenburgischen jedoch mutig auf, scheiterte aber, wieder einmal, an „Kleinigkeiten“, welche da vor allem heißen: Chancenverwertung und teilweise fehlender Zugriff.

Weiterlesen...
 
Es bleibt dabei: Kunstrasen geht einfach nicht PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Dienstag, den 12. November 2019 um 05:46 Uhr

Niederlage nach Führung – Überlegenheit und Chancen nicht genutzt – Strittiger 11er

Spielbericht

Nun hat es endlich auch die Niederungen des Deutschen Fußballs erreicht, weswegen in den letzten Wochen „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ zu gelegentlichen Sondersendungen in Sachen „Handspiel, Kölner Keller und Folgendes“ mutierte. Aus kurzer Distanz wurde im Strafraum einem 96er der Ball an die Hand geschossen und Spielleiter Florian Butterich (Adelhausen) entschied auf Strafstoß. Beim Stand von 2:0 für die Blau – Roten, Julius König mit seinem ersten Punktspieltreffer und Giorgaki Tsipi legten flott vor (5., 17.), konnte Christoph Jakisch auf 2:1 verkürzen (23.).

Weiterlesen...
 
Erneute Pleite in Krieschow PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Montag, den 04. November 2019 um 05:52 Uhr

96 verliert deutlich – Eigene Führung verpasst – Gastgeber zielstrebiger

Spielbericht

Es gibt so Kontrahenten, da sollte man die Punktvergabe über den Postweg regeln. Spart allerlei Ressourcen und ist in Summe entspannter. Nach dem Verlassen der Oberliga von Budissa Bautzen, bescherte uns der federführende Verband mit dem VfB 1921 Krieschow einen würdigen Nachfolger in Sachen „Spiele welche man nicht wirklich braucht“. In 10 Vergleichen mit den Sachsen brachten es die 96er bei 1:24 Toren zu einem mikrigen Punkt und die bislang 5 Vergleiche mit den Brandenburgern waren bislang auch eher Pfui denn Hui, 5 Spiele, 1 Remis, der Rest Schweigen im Walde.

Weiterlesen...
 
Schwere Geburt beim Schlusslicht PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Montag, den 28. Oktober 2019 um 05:57 Uhr

Tsipi trifft früh – Schunke sieht Rot – Favoritenrolle will einfach nicht passen

Spielbericht

Es bleibt auch nach dem erstmaligen Gastspiel um Punkte bei Aufsteiger FSV Martinroda dabei: Der VfL Halle 96 tut sich mit der Rolle des Favoriten sichtbar schwer! Die erneute Bestätigung dieser nicht ganz neuen Erkenntnis, zeigte sich beim aktuellen Thüringenmeister in besonders ausgeprägter Form und hinterlässt aktuell mehr Fragen als Antworten. Das nicht nur bei der Mannschaft selbst, sondern vor allem Cheftrainer Rene Behring steht da immer mal wieder vor einem Berg voller Rätsel. „Ich frage mich, warum wir gegen starke Konkurrenten gut mitspielen und uns gegen schwächere Teams so häufig auf deren Niveau runterziehen lassen“, rätselte Behring nach dem „Grottenkick“ des letzten Samstags. Eventuell ein Fall für „Wer weiß denn sowas ?“.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 146