Nächstes Spiel


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel AH


Kein Spiel gefunden!

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

Die Wochenendvorschau PDF Drucken E-Mail
Vorschau
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Freitag, den 21. Juni 2019 um 05:20 Uhr

Vorschau

So, es ist geschafft! Die „Zwoote“ des VfL Halle 96 hat in der wirklich allerletzten Vorschau auf ein Fußballwochenende in der Saison 2018/2019 den Status der absoluten Alleinstellung bei unseren maßgeblichsten Großfeldmannschaften erreicht. Kunststück, haben die anderen Teams die saisonale Ziellinie bereits überquert.
Am Samstag, 22.6.2019, geht es ab 13:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im „HWG – Stadion am Zoo“ vorerst letztmalig um Tore sowie Punkte in der 1.Stadtklasse. Zu Gast beim Tabellensechsten ist mit Turbine Halle III der aktuelle Vierte. So ein wenig Saisonende macht sich dabei aber schon bei den Blau – Roten breit. Im letzten Saisonspiel hat Co. – Trainer Ralf Peter Teller den Hut der Verantwortung auf und hofft dabei inständig, dass aus diesem am Ende nicht eine Narrenkappe aufgrund des Resultats wird. Dieser Zustand der alleinigen Verantwortung ist der Tatsache geschuldet, dass Trainer Ronni Schulz in Richtung Berlin zu einem Auftritt der Band Rammstein aufbricht. Mit im Schlepptau, Abwehrchef Heiko Göth. Zudem fehlen mit Boris Mocek der Stammkister des Teams und mit Ralph Backe die Nummer Zwei. Also personell doch einige Lücken im Gefüge.

Eine solche wird zur neuen Saison auch Ferdinand Lorek hinterlassen. Den Sachsen zieht es nach Teil Eins seines Studiums zur Absolvierung des Zweiten in die Rheinland – Pfälzische Landeshauptstadt Mainz. Für diesen Schritt wünschen wir „Ferdi“ alles Gute und sagen Danke für seine Zeit bei den 96ern!

Unserer zweiten Mannschaft wünschen wir für das letzte Saisonspiel viel Erfolg!