Hauptsponsor HWG

Unsere Sponsoren

Schnappschuss

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Ämter bestätigt, Präsident stützt Cheftrainer PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Freitag, den 07. Dezember 2018 um 05:08 Uhr

Vereinsinfo

Am gestrigen Donnerstag, 6.12.2018, fanden im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des VfL Halle 96 e.V. auch die Wahlen zu den Gremien Präsidium, Ehrenrat und Kassenprüfer statt. In seinem Rechenschaftsbericht sprach sich Präsident Frank Sänger ganz klar pro Cheftrainer Rene Behring aus. „Ich verfolge fast alle Spiele und sehe das der Trainer die Mannschaft erreicht und alle gut mitziehen. Natürlich sind wir mit dem aktuellen Stand nicht glücklich, aber wir müssen dabei auch auf unsere Möglichkeiten blicken. Da bin ich der Meinung, wir haben einen guten Kader und der gesamte Stab um die Mannschaft leistet hier Vorbildliches.“ Neben diesem, vom gesamten Gremium gestützten, Bekenntnis gab Frank Sänger zu verstehen, dass es in der Winterpause zu einzelnen personellen Änderungen kommen kann. Vor allem die vakante Position eines weiteren Torwarts, steht dabei ganz oben auf dem Arbeitspapier.

In seinem Finanzbericht legte Finanzchef Bernd Voigt die Zahlen des Abrechnungszeitraums 2017/2018 offen und mahnte gleichzeitig die Notwendigkeit einer Einnahmensteigerung für die laufende Saison an. „Wir setzen da auch auf die Unterstützung unserer Mitglieder“, warb Bernd Voigt um Mitarbeit. Im folgenden Kassenbericht konnte der Finanzer verkünden, dass im Bereich der Großfinanzen durch das die 96er betreuende Steuerbüro seit 1,5 Jahren keinerlei Beanstandungen festgestellt wurden. Die bei der Kassenprüfung am 28.11.2018 vorgelegten Unterlagen zeigten ebenfalls keine Beanstandungen. Somit konnte die Empfehlung der Entlastung des amtierenden Präsidiums gegeben werden. Die Versammlung bestätigte Dieses einstimmig.

Bei den anschließenden Wahlen konnte Wahl- und Versammlungsleiter Steffen Hechler folgende Ergebnisse verkünden:

Präsidium
Präsident: Frank Sänger 48 Ja-Stimmen 2 Enthaltungen
Vizepräsident: Volkmar Knoll 48 Ja-Stimmen 2 Enthaltungen
Schatzmeister: Bernd Voigt 49 Ja-Stimmen 1 Enthaltung
Marketing/Sponsoring: Dr. Volker Mothes 48 Ja-Stimmen 2 Enthaltungen
Schriftführer/Öffentlichkeitsarbeit: Andreas Jahnecke 48 Ja-Stimmen 2 Enthaltungen
Beisitzer: RA Frank Hummel 48 Ja-Stimmen 2 Enthaltungen
Beisitzer: Karsten Slansky 49 Ja-Stimmen 1 Enthaltung
Beisitzer: Falko Kramm 48 Ja-Stimmen 2 Enthaltungen
Kassenprüfer
Angela Klinger 49 Ja-Stimmen 1 Enthaltung
Ralph Backe 49 Ja-Stimmen 1 Enthaltung
Ehrenrat:
Winfried Maaß einstimmig gewählt
Lothar Quarg 49 Ja-Stimmen 1 Enthaltung
Ronald Schulz 49 Ja-Stimmen 1 Enthaltung
Stellvertreter: Karl-Heinz Schwerdt 49 Ja-Stimmen 1 Enthaltung

 

Alle Gewählten nahmen die Wahl an.

Mit dem Schlusswort des neuen alten Präsidenten endete die Mitgliederversammlung. Dabei vergaß Frank Sänger freilich nicht allen 96ern „ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Jahreswechsel bei bester Gesundheit zu wünschen.“ Die Erinnerung an das letzte Pflichtspiel des Jahres am Samstag, 8.12.2018, 13:00 Uhr, Kunstrasenplatz, gegen den FC Einheit Rudolstadt beendete den offiziellen Teil der Veranstaltung.