Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Nächstes Spiel

NOFV-Oberliga Süd 2017/2018 - Spieltag 25
Sa., 28. Apr. 2018 14:00
FC Carl-Zeiss Jena II
CZJ II
-:- VfL Halle 96
VfL 96

Nächstes Spiel II.

1. Stadtklasse Halle 2017/2018 - Spieltag 13
So., 29. Apr. 2018 14:00
VfL Halle 96 II
VfL 96 II
-:- SG Seeben/Hallescher SC II
SGS II

Nächstes Spiel AH

Alte Herren 2018 - April
Fr., 27. Apr. 2018 18:30
VfL Halle 96 Grandseigneure
VfL 96 GS
-:- SV Quetz 1929 Alte Herren
SVQ AH
Die Wochenendvorschau PDF Drucken E-Mail
Vorschau
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Freitag, den 06. April 2018 um 19:09 Uhr

Vorschau

Nach langer, langer Zeit gibt es für die Großfeldmannschaften des VfL Halle 96 wieder ein volles Programm, soll heißen: Alle sind am Start! So zumindest der Plan.

Wegen der Höchstklassigkeit und weitesten Anreise, lassen wir unsere U15 eröffnen. Die Mannschaft von Coach Tobias Marzian gilt beim anstehenden Kontrahenten zwar wiederum nur als Außenseiter. Ein jedoch eher geringes Problem, wenn der Gastgeber FC Rot-Weiß Erfurt heißt. Keine netten Fußballtage in der Landeshauptstadt Thüringens ändern trotzdem Nichts an deren klarer Favoritenrolle. Anstoß des Regionalligaspiels ist am 07.04.2018, 11:00 Uhr.

Gleicher Tag, gleiche Anstoßzeit, andere Spielstätte namens „HWG-Stadion am Zoo“, Kunstrasenplatz. Zeit und Ort für das U17-Verbandsligaspiel der 96er vs. FC Grün-Weiß Piesteritz. Zur Schwere der sportlichen Aufgabe, gesellt sich die psychische Belastung durch einen tragischen Sterbefall im Mannschaftsumfeld. So könnte das Sportliche zur Nebensache werden, wenn ein Erfolg im Spiel nicht auch Ehrerbietung für den Verstorbenen wäre.

Ab 14:00 Uhr schließt sich dann fast nahtlos das „Straßenderby“ in der 1.Stadtklasse an. Die Mannschaft von Trainer Ronni Schulz empfängt die „Jungs von gegenüber“. Im Spiel VfL 96 II vs. SV Rotation Halle II „wird natürlich ein Dreier angestrebt“, wie allgemein aus Teamkreisen zu hören ist.

Am Sonntag, 08.04.2018, reist die Oberligamannschaft vom Halleschen Zoo in das sächsische Kamenz zum dortigen SV Einheit. Nach zuletzt drei schmerzlichen und teils unnötigen Niederlagen gilt es sich wieder aufzurichten und eine bislang ordentliche Saison nicht doch noch wegzuschenken. Anstoß in Kamenz ist um 14:00 Uhr.

Eine Stunde früher, also 13:00 Uhr, erfolgt in Sangerhausen der Anpfiff zum U19-Verbandsligaspiel VfB 1906 Sangerhausen vs. VfL Halle 96. Auch hier ist das Ziel ganz klar die Heimbringung von 3 Punkten nach Halle-Trotha. Eine anspruchsvolle Aufgabe, welche da vor der Mannschaft steht.

Allen unseren Teams wünschen wir ein erfolgreiches Wochenende!