Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Schneewald statt Spreewald PDF Drucken E-Mail
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Daniel Schierhold   
Samstag, den 17. März 2018 um 08:47 Uhr

Vereinsinfo

Nur wenige Stunden nach der Planvorstellung durch Pressesprecher Andreas Jahnecke in der blau-roten Wochenendvorschau erfahren gleich 2 Pläne eine kurzfristige Änderung.

Aufgrund der jüngsten Schneefälle wurde Plan 1, die Dienstreise der ersten Herren in den Spreewald zum VfB Krieschow, am heutigen Vormittag abgesagt.

Bereits gestern teilte der Technische Leiter Lothar Sander gegenüber vflhalle96.de mit, dass der Kunstrasenplatz im Stadion am Zoo, auf dem heute, 11.00 Uhr, das U17 Verbandsligaspiel gegen Bennstedt/Amsdorf angesetzt war, mit sofortiger Wirkung für den Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt ist. Plan 4 kommt somit auch nicht zur Durchführung.

Für unsere stark von Spielausfällen gebeutelte Oberligamannschaft stehen in der Zwischenzeit folgende Nachholtermine fest:

  • Samstag, 24.03.2018, 15.00 Uhr, VfB Krieschow - VfL Halle 96
  • (Oster-)Montag, 02.04.2018, 14.00 Uhr, VfL Halle 96 - BSG Wismut Gera
  • Dienstag, 01.05.2018, 14.00 Uhr, Lok Stendal - VfL Halle 96

Aufgrund des Nachholers am Ostermontag wurde das für Samstag angesetzte Heimspiel gegen Eilenburg auf Gründonnerstag, 29.03.2018, 17.30 Uhr vorverlegt.

Die Terminierung des ausgefallenen Heimspiels gegen Rudolstadt steht noch aus.

 

 

Update 12.00 Uhr: Termin Krieschow

Update 15.30 Uhr: Termin Eilenburg